Unsere Clubs

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliquat enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.

Köln

Jung, dynamisch und engagiert

In Deutschland sind wir das einzige Frauennetzwerk, das speziell jüngeren Frauen bis 35 Jahren ein eigenes Forum für Weiterentwicklung und Austausch bietet. Egal aus welcher Branche und ob Studentin, Angestellte, Freiberuflerin oder Unternehmerin: Young BPW richtet sich an junge Frauen, die ihren beruflichen und privaten Weg bewusst planen und mit allen Freuden genießen.

Unsere Kooperation

Gemeinsam mit dem Young BPW Bonn bietet der Young BPW Köln im monatlichen Wechsel Vorträge, Workshops und Netzwerktreffen an, zu denen auch Interessentinnen jederzeit herzlich eingeladen sind.

Unsere Treffen - unsere Themen

Im Young BPW Bereich bieten wir euch Clubabende zu folgenden Themen:

•        Young BPW @GetConnected: Möglichkeit zum Netzwerken und Austauschen

•        Young BPW @GetInspired: beinhaltet Workshops und Impulsvorträge rund um die Themen: Beruf, Persönlichkeit, Weiterkommen

•        Young BPW @Meet a RoleModel: Eine Clubfrau berichtet von ihrem persönlichen Erfolgsweg

 

Vorteile des Young BPW

Persönliche Weiterentwicklung

Wir wollen junge engagierte Frauen im Raum Köln-Bonn bei ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung fördern und ein starkes Kompetenznetzwerk in der Region aufbauen!

Für Frauen unter 35 Jahre

In Deutschland sind wir das einzige Frauennetzwerk, das speziell jüngeren Frauen bis 35 Jahren ein eigenes Forum für Weiterentwicklung und Austausch bietet.

International – Vor Ort – Digital

Weltweit, lokal und digital vernetzen wir uns, um uns beruflich und persönlich weiterzuentwickeln und uns gegenseitig zu unterstützen.

Politische Forderungen

Wir bringen unsere Anliegen und unsere Forderungen als junge berufstätige Frauen in den politischen Prozess ein und verschaffen uns Gehör.

Häufigste Fragen

Vermisst ihr eine Frage? Dann schreibt uns!
Wie kann ich euch kennenlernen?

Schreibe uns eine E-Mail und wir nehmen dich in unseren Einladungsverteiler auf young-bpw@bpw-koeln.de und young@bpw-bonn.de

Kann ich eure Veranstaltungen nur als Mitglied besuchen?

Nein, du kannst auch gern als Gast an unseren Veranstaltungen teilnehmen, dafür nehmen wir eine Kostenbeteiligung in Höhe von ca 15 Euro, je nachdem, um welche Veranstaltung es sich handelt. Nach zwei, drei Mal solltest du allerdings entscheiden, ob du Mitglied werden möchtest.

Wie kann bei euch mitarbeiten?

Wir freuen uns über Business Ladies, die etwas bewegen wollen und ihre eigenen Ideen im Team umsetzen möchten. Wende dich an Maja Bohlen oder Beatrix von Rantzau (siehe Vorstand).

Wie oft trefft ihr euch?

Gemeinsam mit dem Young BPW Bonn bietet der Young BPW Köln im monatlichen Wechsel Vorträge, Workshops und Netzwerktreffen an, zu denen auch Interessentinnen jederzeit herzlich eingeladen sind.

Gibt es Ermäßigungen beim Mitgliedsbeitrag für Studentinnen oder Berufsanfängerinnen?

Nein. Es ist zu kompliziert, die Nachweise zu prüfen, und diese sagen auch nichts über die tatsächlichen Einkommensverhältnisse aus. Der Mitgliedsbeitrag in Höhe von 140 Euro ist im Vergleich zu anderen Netzwerken auch sehr günstig, gemessen am Angebot wie z.B. Erfolgsteams oder Mentoring.

Kann ich an den Erfolgsteams oder am Mentoringprogramm teilnehmen?

Ja. Dazu musst du allerdings Mitglied sein. Also ein Grund mehr, dem Club Köln beizutreten!

Young BPW in Social Media

BPW auf der herCAREER

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, fester Partner der Karrieremesse herCAREER zu sein. herCAREER, die Karriere- und Netzwerkmesse für Frauen, befasst sich mit allen Aspekten der weiblichen Karriereplanung. Frauen sprechen offen über Chancen und Herausforderungen im beruflichen Umfeld, auch im Hinblick auf Vereinbarkeit von Job und Familie. Mit dabei: hochkarätige Role Models aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft und attraktive Arbeitgeber, die sich ausdrücklich für Chancengleichheit und Frauen im Management engagieren.


Das Angebot mit rund 300 MeetUps, darunter auch viele Job-Offer-Talks & Future Talks mit mehr als 450 Role Models, Insidern und Expert*innen, über 60 Vorträgen, Diskussionen und Keynotes ist vielfältig. 

 

Ganz herzlich laden wir Sie ein, die Diskussionen und Karriere-MeetUps von BPW Germany zu besuchen und weiterzuempfehlen:

 

Unsere Programmhöhepunkte:

 

Karriere MeetUP
10.10.2019 | 10:00 - 10:45 Uhr
MeetUp G.15 Tisch 1 | Halle 3
 

Finanzplanung mit nachhaltigen Anlagen – Geld für jetzt und später

Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt viele Menschen. Und ganz besonders spannend wird es, wenn es um Nachhaltige Geldanlagen geht. Der Vortrag zeigt anhand einiger Beispiele wie diese Themen (z. B. sauberes Wasser, Klimaschutz oder regenerative Energien) in ein Finanzkonzept eingebunden werden können. Dabei geht es sowohl um mittelfristig verfügbares Kapital wie auch um eine Ergänzung der Altersvorsorge. Möglich ist dies als flexibler Sparplan ab 50 Euro monatlich oder mit Einmalbeträgen.
Mit: Astrid Hastreiter - Vorstand & Gründerin, Frauenvermögensverwaltung AG & der Talente AG


Diskussion 
11.10.2019 | 11:00 - 11:45 Uhr
Auditorium 2 | Halle 5
 

Partnerschaftliche Aufteilung von Erwerbsarbeit und Familienarbeit – Wunsch und Wirklichkeit

Die egalitäre Aufteilung privater Pflichten neben dem Beruf ist zunehmend gelebte Norm bei jungen Paaren. Auch werdende Eltern möchten die paritätische Aufteilung fortführen. Allerdings klaffen bereits bei der Inanspruchnahme von Elternzeit Wunsch und Wirklichkeit auseinander. Aus Sorge vor langzeitigen Nachteilen für beide wird die Karriere eines „Ernährers“ zu Lasten der egalitären Aufteilung fokussiert. Welche Veränderungen es braucht um tradierte Rollen zu überwinden und was Paare und Unternehmen selbst tun können, erörtern BPW-Präsidentin Uta Zech zusammen mit ihren kompetenten Gästen.

Mit: Dr. Marie-Theres Boetzkes - Fundraising, Netzwerke und Kooperationen, ROCK YOUR LIFE!, Klaus Schwerma - Stellvertretender Geschäftsführer, BUNDESFORUM MÄNNER – Interessenverband für Jungen, Männer und Väter e.V., Alexander Douchet - Partner Technology Strategist, Microsoft, Astrid Bendiks - Rechtsanwaltskanzlei Bendiks 
Moderation: Uta Zech - Präsidentin, Business and Professional Women (BPW) Germany e.V.


Karriere MeetUP
11.10.2019 | 12:00 - 12:45 Uhr
MeetUp G.15 Tisch 1 | Halle 3
 

Gründen leicht gemacht! Mit staatlichen Förderprogrammen zum Erfolg

Die erfahrene Gründungsberaterin gibt einen Überblick über staatliche Förderprogramme für Gründerinnen und Startups, die eine Gründung planen und für Unternehmerinnen, die schon gegründet haben. Infos und praktische Tipps zur Beantragung von Zuschüssen für Beratungsleistungen, Digitalisierung, technologisch- und wissenschaftsbasierte Businessmodelle sowie Gründerkrediten.
Mit: Verena Weihbrecht - Gründungsberatung KfW, BAFA, Gründerland Bayern, bga gelistet, Salutavita


Karriere MeetUP
11.10.2019 | 15:00 - 15:45 Uhr
MeetUp G.15 Tisch 1 | Halle 3
 

Karriere-Boost Mentoring: beruflich durchstarten mit dem Mentoring-Programm von BPW

Das BPW-Mentoring-Programm als eines der zentralen Angebote des BPW Germany existiert seit vielen Jahren und bringt Frauen, die berufliche Unterstützung suchen, mit berufserfahrenen Frauen zusammen. Es wendet sich an Berufseinsteigerinnen, Frauen mit Veränderungswunsch, Wiedereinstieg nach der Elternzeit und Existenzgründerinnen. Im MeetUp wird das BPW Mentoring Programm vorgestellt und eine Mentee erzählt, wie das Mentoring-Programm Sie beim Erreichen Ihrer Karriere-Ziele erfolgreich unterstützt hat.
Mit: Dr. Sandra Brogl - Planning Engineer, spaceopal GmbH
 

Jetzt Mitglied werden!

Du willst unser Young BPW Team unterstützen?

Dann sprich uns an! Wir freuen uns über Business Ladies, die etwas bewegen wollen und ihre eigenen Ideen im Team umsetzen möchten.

Deine Ansprechpartnerinnen:

Maja Bohlen und Beatrix von Rantzau

Schreibe uns eine E-Mail und wir nehmen dich in unseren Verteiler auf:

young-bpw@bpw-koeln.de und young@bpw-bonn.de

HINWEIS: Wir verarbeiten deine Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung (DS-GVO). Mit dem Abschicken deiner Mail erkennst du diese an.

Partner

#mehrfrauenindieparlamente
Berliner Erklärung
Gleichstellung gewinnt
ULA
Ada Lovelace Festival
her career
women&work
Women Speaker Foundation
Dr. Mittermaier, Blaesy & Cie. Personalberatung
General Electric (GE) Germany
Take off Award

BPW Germany

Der BPW ist eines der größten Netzwerke für Unternehmerinnen und berufstätige Frauen weltweit. Vor Ort, national und international setzen sich die rund 30.000 Mitglieder in rund 100 Ländern  des BPW International auf vielfältige Weise dafür ein, Frauen aller Hierarchieebenen und Branchen bei der Entwicklung Ihrer beruflichen Potenziale zu unterstützen.